Chakra-Meditation

Der Begriff "Chakra" ist dir wahrscheinlich schon einmal begegnet. Das Wort "Chakra" stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "Rad". Die Chakras spielen in der Indischen und Ayurvedischen Medizin, aber auch im Yoga eine wichtige Rolle. Sie sind auch in der Chinesischen Medizin (Akupunktur) von Bedeutung. Nach asiatischer Auffassung handelt es sich bei den Chakras um feinstoffliche Energiezentren im Körper, die einen starken Einfluss auf unser Gefühlsleben, unsere Willensstärke, den Intellekt und auch die Spiritualität haben. Sie sind zentral für unsere Lebensenergie.

 

Einfach auf den Punkt gebracht sind Chakras Energiefelder, die für unsere Augen nicht sichtbar sind, jedoch Energie von aussen aufnehmen, diese im menschlichen Energiesystem verarbeiten und wieder nach aussen abgeben. Über den Körper verteilt gibt es neben vielen kleineren Chakras sieben grosse Energiezentren, die entlang der Wirbelsäule angeordnet und miteinander verbunden sind. Die den Chakras zugeführte Energie wird im Organismus verteilt. 

Diese sieben Kraftfelder verfügen über unterschiedliche Funktionen und Wirkungen. So steht beispielsweise das Hals-Chakra für unsere Kommunikationsfähigkeit. Ist dieses Chakra "blockiert" spiegelt sich das auch in einer sprachlich blockierten Kommunikation wieder. Die sieben Energiezentren beeinflussen die sieben Hormondrüsen unseres endokrinen Systems, die wiederum alle körperlichen Funktionen beherrschen, darunter auch den Alterungsprozess. Wenn unsere Chakras in der Balance sind, stellen sie unser Gleichgewicht her und geben uns Wohlbefinden und Gesundheit. Je mehr Energie in uns fliesst, umso frischer und lebendiger fühlen wir uns. 

Inhalt

Einführung in die Chakras und die dazugehörigen Meditationen. 

 

Voraussetzungen

Für diese Meditationen bestehen keine besonderen Voraussetzungen. Menschen jeden Alters, die an dieser traditionsreichen Meditationsweise interessiert sind, können daran teilnehmen.

 

Termine: siehe Meditations-Zirkel

Dauer: 2 Stunden

Ort: Bonnstrasse 28, 3186 Düdingen (3. Stock)

Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Preis: CHF 25.- pro Person und Abend

Mitbringen: bequeme Kleidung, Notiz- und Schreibzeug

Max. Teilnehmendenzahl: 8 Personen

 

Ich bitte Sie, sich per Mail oder telefonisch anzumelden. (Die Teilnehmendenzahl ist auf 8 Personen begrenzt).