innerFitness®  
Körper, Geist & Seele in Balance bringen!

Methoden

Verschiedene fernöstliche Methoden - jahrhundertelang wirkungsvoll erprobt und immer weiter entwickelt - für jeden leicht nachvollziehbar - ermöglichen die unmittelbare Erfahrung eines Wissens, einer Weisheit, die in jeder unserer Zellen schlummert, tief in unserem Herzen ruht und nur darauf wartet, wieder entdeckt und gelebt zu werden. Sie aktivieren den Körper, den Geist und die Seele ihr Potenzial auszuschöpfen und negative Gedanken, verletzte Gefühle, Belastungen, Stress, Ängste, Loslassprozesse und Sorgen, welche diese Weisheit blockieren können, zu lösen. Dazu gehören:

 

Körper

- sanfte Dehn- und Atemübungen aus dem Yoga


- verschiedene Übungen aus dem Thai Chi

- Aktive und passive Entspannungsmethoden wie Bewegungspausen und Entspannungsreisen


- Die »Fünf Tibeter®«

- Atemübungen

- Body-Flow

- Chi-Maschine

- Walking

- Jogging

- Fussreflexzonen-Massage

- PowerPlate (Schumann D-Platte)

- Emotion Freedom Therapy (EFT)

 

Herz ... Seele

- Yoga des Herzens, Öffnung und Heilung des Herzens

- Abgespaltene Gefühle integrieren durch Erkennen

- Die Kraft der Vergebung

- Affirmationen: Die Macht der Gedanken und die Kraft des gesprochenen Wortes

- Energie-Arbeit mit den sieben Hauptenergiezentren (Chakren)


- Dyaden-Arbeit - Mitfühlende Kommunikation

 

Intellekt / Geist

- Mental-Training - Die Magie des kreativen Visualisierens

- Methoden zur Kohärenz der Gehirnhälften und der beiden entsprechenden Körperhälften - Intellekt und
  Intuition verbinden.

- (Chakra-)Meditationen

- Emotion Freedom Therapy (EFT)

 

Es sind die scheinbaren äusseren Gegensätze, die durch Integration gegenseitige Inspiration und Ganzheit bewirken: Ost und West, Geist und Materie, Licht und Schatten.

In dieser Aussöhnung liegt die Herausforderung und grösste Chance unseres Lebens – global gesehen und ganz persönlich!

 

 

Kontakt

Martin Tschopp - innerFitness®-Trainer
Sie erreichen mich unter KONTAKT!!


Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert, veröffentlicht noch verteilt werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite ist erlaubt und erwünscht.